30

Jan 2014

Die Ökostrom-Lüge

Es ist mal wieder eines der großen Themen in den Medien: die erneuerbaren Energien sorgen für explodierende Stromkosten. Aber stimmt das wirklich? Nein! Studien zeigen, dass Strom aus Wind, Wasser und Sonne schon heute billiger ist als Atom- und Kohlestrom.

Campremy Windrad web

Weiterlesen »

23

Jan 2014

Die Atomlobby schlägt zurück

AKWBiblisDie EU-Kommission will in ganz Europa insgesamt 69 neue Atomkraftwerke bauen lassen. Das berichtet das ZDF-Magazin Frontal21 in der Sendung vom 21. Januar 2014. Mit kaum nachvollziehbaren Zahlen wird begründet, dass die erneuerbaren Energien viel zu teuer seien. Ausgerechnet der einzige Deutsche in der EU-Kommission für Energie, Günther Oettinger, schießt gegen die Energiewende.

Weiterlesen »

20

Feb 2013

Warum wir uns von endlichen Ressourcen verabschieden müssen

Harald Lesch hat in der ZDF-Fernsehsendung „Abenteuer Forschung“ in außergewöhnlich deutlicher und engagierter Art und Weise an den gesunden Menschenverstand appelliert. Sein Aufruf: Wir müssen uns von der Ausbeutung der letzten endlichen Ressourcen wie Kohle, Erdgas und Erdöl verabschieden. Wind und Sonne stehen praktisch unendlich für die Energieerzeugung zur Verfügung. Deshalb ist es so wichtig, dass wir in Deutschland die Energiewende weiter vorantreiben. Wenn wir es nicht tun, wer dann?

Hier geht’s zum Video in der ZDF-Mediathek: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/aktuellste/884730#/beitrag/video/1845658/%C3%9Cbrigens..%22-zur-Sendung-vom-19.2.2013

19

Dez 2012

Strom, Gas, Mobilität: Alle Netze für die Energiewende fitmachen!

Der Ausstieg aus der Kernenergie und damit die Energiewende bis zum Jahr 2022 ist seit letztem Jahr beschlossene Sache. Damit aber der meist im Norden erzeugte Strom aus erneuerbaren Energien – insbesondere Windenergie – in ganz Deutschland zur Verfügung steht, müssen die Stromnetze ausgebaut werden. Vor diesem Hintergrund hat die Bundesnetzagentur am 26. November 2012 einen Netzentwicklungsplan an das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) übergeben. Demnach müssen bis 2022 rund 2.800 Kilometer neue Stromtrassen entstehen und 2.900 Kilometer der bestehenden Trassen optimiert beziehungsweise verstärkt werden.

Weiterlesen »

Twitter: Enertrag

Über uns


Wir erzeugen Strom aus Wind und anderen erneuerbaren Energien. In unserem Blog informieren wir über neue Technologien, Projekte und Menschen, die an neuen Formen der Energiegewinnung interessiert sind.

Mehr über Enertrag

Kontakt

ENERTRAG Team
invest@enertrag.com