11

Mai 2011

Japan setzt künftig auf erneuerbare Energien

Japans Premier Naoto Kan verkündete am 10.05.2011, dass Japans Energiepolitik nun von Grund auf überarbeitet werden soll. Ursprünglich war geplant, den Anteil der Atomenergie bis 2030 um 50 % zu erhöhen. Dieser Plan hat sich nun nach der Katastrophe und den Folgen für Fukushima geändert.
Der Premier meinte, dass sie sich jetzt „bemühen, erneuerbare Energien voranzubringen“. Hoffentlich reicht diese „Bemühung“ aus. Sie hinken den USA und Europa auf dem Feld der nuklearen Sicherheit und der erneuerbare Energien hinterher.
Weiterlesen »

3

Mai 2011

Verschlechtern „seltene Erden“ die Umweltbilanz der Windenergie?

Am 28.4.2011 wurde im ARD-Magazin Panorama ein Beitrag mit dem Titel: „Das schmutzige Geheimnis sauberer Windräder“ gesendet. Nach diesem Beitrag habe ich mich zugegebener Maßen erstmals mit dem Thema „Neodym“ auseinander gesetzt. Das Erstaunliche, was mich bei der Recherche überraschte, war nicht, dass ausschließlich die Windenergieanlagen dieses Metall „seltene Erde“ nutzen. Es wird in so selbstverständlichen Dingen wie Festplatten, Lautsprechern, Kernspintomographen und den derzeit ebenfalls massiv in der Diskussion stehenden Elektrofahrzeugen genutzt.
Weiterlesen »

Twitter: Enertrag

Über uns


Wir erzeugen Strom aus Wind und anderen erneuerbaren Energien. In unserem Blog informieren wir über neue Technologien, Projekte und Menschen, die an neuen Formen der Energiegewinnung interessiert sind.

Mehr über Enertrag

Kontakt

ENERTRAG Team
invest@enertrag.com